is Íslenska en English

Ritgerðir með leiðbeinandann 'Oddný Guðrún Sverrisdóttir 1956' í allri Skemmunni > Leiðbeinendur >

Leiðbeinendur 1 til 23 af 23
Fletta
SamþykktRaða eftir:SamþykktTitillRaða eftir:TitillHöfundur(ar)
16.9.2014"Die dritte Haut im dritten Bezirk": Kunst Haus Wien. Museum Hundertwasser - Bedeutung des Museums im Kulturtourismus der Stadt WienEdita Tverijonaite 1982
9.5.2011"Kommen Sie rein in die gute Stube." Deutsche Spuren in West-Island bis zum frühen 20. JahrhundertHafdís Dögg Hafsteinsdóttir 1964
19.1.2012"Wir können alles. Außer Hochdeutsch." Heutiger Gebrauch deutscher Dialekte am Beispiel einer UmfrageKramer, Carina Bianca, 1982-
9.5.2014Alter und Motivation als Einflussfaktoren beim FremdsprachenerwerbHugrún Aðalsteinsdóttir 1990
18.5.2015Angela Merkel eine der mächtigsten Politikerinnen der WeltÁrný Lára Sigurðardóttir 1992
8.9.2014Auf nach München. München als Landeskundeansatz im isländischen DaF-UnterrichtValgerður Pálsdóttir 1985
21.1.2013Bastian Sick. Die Sprache und der allgemeine Sprachgebrauch in der Gegenwart, Diskussion und KritikSunneva Ósk Hannesdóttir 1987
27.8.2012Das Previsitationsimage isländischer und japanischer Jugendlicher von BerlinSchepers, Anja, 1986-
15.9.2014Deutschland als Einwanderungsland. Die deutsche Migrationsgeschichte von 1955 bis zur GegenwartGalbierz, Jaroslawa Maria, 1979-
8.5.2015Die gegenwärtige Lage der Juden in DeutschlandHulda Rós Blöndal Snorradóttir 1991
7.9.2012Die jüdische Familie Frank im Zweiten Weltkrieg. Anne Frank und das Tagebuch KittyÁgústa Gunnarsdóttir-Massaro 1972
18.9.2013Die Weimarer Republik. Eine junge DemokratieMargrét Benediktsdóttir 1971
10.9.2013Eine kommentierte Übersetzung ausgewählter Teile des Buches Emmas Glück von Claudia SchreiberUnnur Ása Bjarnadóttir 1988
4.9.2012Einfluss eines Berlinkurses auf das Deutschlandbild isländischer Gymnasiasten und auf ihre Einstellung zur deutschen SpracheÁsta Emilsdóttir 1967
10.5.2011Heinrich Heine, Leben und WerkÁsdís Lilja Hilmarsdóttir 1974
14.9.2015Kämpfe der „unsichtbaren“ Frauen. Die deutsche Frauenbewegung und die Femininendung -inMargrét Elín Ólafsdóttir 1984
21.1.2015Kommentierte Übersetzung eines Teils des Kinderbuches Frerk, du Zwerg! von Finn Ole Heinrich ins IsländischeLilja Margrét Riedel 1991
9.5.2011Schmucksteine der Sprache. Ein komparatistischer Vergleich von Phraseologismen mit unikalen Komponenten in den Sprachen Deutsch und IsländischWidmer, Hans, 1955-
25.4.2014Schreiben und Selbstkorrektur im DaF-Unterricht. Selbstkorrektur von Übungstexten durch DaF-Lerner in der Fertigkeit Schreiben zum Thema interkulturelle WahrnehmungKramer, Carina Bianca, 1982-
10.5.2011Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner. Welt- und Regierungsstadt Berlin als Landeskundeansatz im isländischen DaF-UnterrichtSvala Lind Birnudóttir 1989
14.5.2014Wer ist wider da? Geschichte und Gegenwart im Roman Er ist wieder daBjarki Þórðarson 1990
11.5.2015„Deutsche Arbeitskräfte für Island“. Akkulturation und Identifikation anhand der Erfahrung einer ehemaligen LandarbeiterinAnna Lísa Benediktsdóttir 1990
20.5.2016„Wer am Grüedonnschtig zspoot ufgstande isch war Grüedunnschtigschnitte." Eine Fallstudie zum Dialektgebrauch in SüdbadenAlda Rún Ingþórsdóttir 1991